Bezirksmeisterschaften Halle 2017

Mit vier Titeln endeten die Bezirksmeisterschaften in der Halle für die Jagdbogenschützen des ESV Schwarz-Weiss Mülheim. In Dinslaken siegte Britta Behr bei den Damen mit der persönlichen Bestleistung von 458 Ringen; Christof Maihs gewann mit 445 Ringen in der Klasse Ü45 ebenso wie Markus Behr (Ü55, 409 R.). Den vierten Titel für den ESV holte Andrea Tögel (Ü50, 364 R.) Alle vier Schützen hoffen nun auf die Qualifikation zur Landesmeisterschaft Mitte Januar in Leverkusen.

Zurück

Tennis News